Aktuelles 

Konzert am 10.12.2022:

'O Magnum Mysterium' in der Basilika

In der vollbesetzten Basilika in Niederalteich erklangen an diesem Sonntagnachmittag Vertonungen des bekannten Responsoriums aus der Matutin an Weihnachten aus verschiedenen Epochen. Peter Abart führte humorvoll und informativ durch das stimmungsvolle Programm. Wir danken den Zuhörern für ihren Besuch und wünschen allen Freunden des Chorkreises gesegnete und frohe Weihnachten.
 
Ökumenische Donausegnung 2023
, Grötsch Julia
Am Sonntag, den 08.01.2023 fand die Donausegnung an der Fähranlegestelle in Niederalteich statt.
Bericht über das Weihnachtskonzert
, Grötsch Julia
in der Deggendorfer Zeitung am 15.12.2022

Weitere Einträge

Der Chorkreis

Seit bereits mehr als 50 Jahren ist der Chorkreis Niederalteich mit seinem Leiter Alexander Gsödl (vormals Chorkreis Rainer Gaschler) und seinem vielfältigen, bunt gemischten Repertoire aus weltlicher und geistlicher Literatur fester Bestandteil der niederbayerischen Chorlandschaft. Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren und eine lebendige Chorgemeinschaft sind Antrieb für die rund 40 Sänger/innen, sich jeden Mittwoch im Bürgerhaus Niederalteich zur Probe einzufinden. Auch ein Probenwochenende gehört zum festen Bestandteil des Chorjahres. Das Erarbeitete stellen wir in 2 bis 3 Konzerten pro Jahr sowie der Mitgestaltung von Gottesdiensten, Donaugebeten und Festakten dem Publikum vor.

Mitsingen

Wir freuen uns jederzeit über singbegeisterte, engagierte Neumitglieder. Ein bisschen Chorerfahrung solltest du mitbringen, ein Vorsingen oder ähnliches gibt es bei uns aber nicht. Um Vorankündigung per E-Mail wird gebeten.

Wir proben regelmäßig mittwochabends von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Bürgerhaus Niederalteich.